Camping in der Oberlausitz –
vielfältige Urlaubsmöglichkeiten in herrlicher Natur

In der Oberlausitz gibt es eine Vielzahl landschaftlich sehr reizvoll gelegener Campingplätze.

Die Heide- und Teichlandschaft der Oberlausitz lockt mit zahlreichen Campingplätzen am See zum Baden, Angeln oder Surfen. Das Oberlausitzer-Zittauer-Gebirge bietet Campinggästen romantische Wandertouren. Viele Campingfreunde genießen Wander- und Radwandertouren im sanften Hügelland der Oberlausitz, vorbei an malerischen Umgebindehäusern. Die interessanten Städte des Oberlausitzer Sechsstädte-Bunds werden gerne von historisch interessierten Campingfreunden besichtigt.

Camping in der Oberlausitz ist optimal für Naturliebhaber, die einen ruhigen, erholsamen Campingurlaub verbringen möchten. Auch die Nachbarländer Polen und Tschechien werden von Campinggästen, die in der Oberlausitz nächtigen, in beliebten Tagestouren erkundet. Campingfamilien besuchen gerne den Saurierpark in Kleinwelka, die Kulturinsel Einsiedel oder auch die anderen “Freizeitknüller” der Oberlausitz und auch die reiferen Campinggäste kommen in der Lausitz auf ihre Kosten auf ihren Erkundungstouren.

In der Oberlausitz gibt es eine Vielfalt an einfachen oder auch sehr modernen, vielfach ausgezeichneten Campinganlagen. Die einzigen beiden 5-Sterne (DTV) Campingplätze Sachsens finden Campingfreunde ebenfalls in der Oberlausitz. Die Preise für Campinggäste sind moderat, auch wenn es hervorragende Campinganlagen mit vielen Spiel- und Sportanlagen, Ausflugsangeboten, Wellnesslandschaft und heimischer Gastronomie gibt, die schon viele internationale Preise geholt haben.

Wo sind wir zu finden?

Camping- & Freizeitpark
LuxOase
Arnsdorfer Straße 1
D-01900 Kleinröhrsdorf/Dresden

Telefon: +49 (0) 35952 - 56666

© LuxOase